top of page
  • AutorenbildStefan Janko

Arbeitssieg

Gegen Böheimkirchen war es sowohl für die U23 als auch für unsere KM alles andere als ein Spaziergang, aber Durchhaltevermögen und Disziplin haben sich ausgezahlt.


Die U23 gewinnt 2:1 (1:0), Van Muysen und Jakob Steinberger und unsere KM gewinnt klar, nach einer disziplinierten, defensiven ersten Halbzeit 3:1 (0:0), Tore Borek und 2x Hovo.


Überschattet wurde der Tag durch den schrecklichen Unfall, bei dem ein junger Kamerad der freiwilligen Feuerwehr im Einsatz ums Leben kam. Wir wünschen allen Angehörigen, Freunden und Kameraden viel Kraft in diesen dunklen Stunden.





19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nullnummer

Freud und Leid

Comments


bottom of page